Vorwort

Dietmar Hopp

»Mein unternehmerisches Engagement hat mich unabhängig
gemacht. Unabhängigkeit bedeutet für mich, dass ich meiner inneren Überzeugung folgen und meiner sozialen Verpflichtung nachgehen kann.

Junge Menschen wissen oft noch nicht, wohin ihr eigener Weg sie führt. Sport – gerade im Verein – macht Jugendliche stark und bereitet sie auf die vielfältigen Aufgaben der Zukunft vor. Darum ist die Jugendsportförderung einer der Schwer­punkte meiner Stiftung.

Auch die Medizin liegt mir am Herzen. Das Engagement meiner Stiftung steht für die Anschaffung hochmoderner Diagnosegeräte, ebenso wie für wissenschaftliche For­schungs­projekte mit internationalem Ansehen.

Einigen der Schwächsten unserer Gesellschaft zu helfen, ist mir persönlich ein besonderes Anliegen. Darum fördert meine Stiftung zahlreiche soziale Projekte in der Region am Stiftungssitz, der
Metropolregion Rhein-Neckar.

Außerdem will meine Stiftung zur ganzheitlichen und qualifizierten Ausbildung junger Menschen beitragen. Von den Förderungen profitieren Kindergärten, Schulen und Universitäten.«

Dietmar Hopp

Datei-Download

Vita Dietmar Hopp

Format:
PDF
Größe:
409kB

Kurzinfo Dietmar Hopp Stiftung

Format:
PDF
Größe:
306kB

About the Dietmar Hopp Foundation

Format:
PDF
Größe:
393kB