Donnerstag, 18. September 2014

Über eine Million Euro für Kinderträume

Spendenübergabe Aktion Kindeträume Charity Turnier

Stolze Spendensumme in Höhe von über 1 Million Euro für schwerstkranke Kinder: Clemens Tönnies, Franz Beckenbauer, Margit Tönnies, Dietmar Hopp, Anke Huber und Franziska von Almsick bei der Spendenübergabe anlässlich des Charity Golf-Turniers. Foto: Aktion Kinderträume

Aktion Kinderträume Golf Cup 2014 erzielt Spendensumme von 1.014.000 Euro

Über eine Million Euro hat der 4. Aktion Kinderträume Golf Cup eingespielt. Das Turnier war mit Spielern wie Franz Beckenbauer, Michael Stich, Sven Ottke, Ireen Sheer, Clemens Tönnies und vielen mehr auch im vierten Jahr hochkarätig besetzt. Es fand am Freitag, den 12. September 2014 auf dem Golfplatz St. Leon Rot von Gastgeber Dietmar Hopp statt. Insgesamt gingen 120 Golfer für den guten Zweck an den Start. Die Schirmherrinnen und Organisatorinnen, Margit Tönnies und Anke Huber, zeigten sich hochzufrieden mit dem Event und den Erlösen, die der Aktion Kinderträume e.V. und der Franz Beckenbauer Stiftung zu gleichen Teilen zukommen. Die ursprüngliche Spendensumme von 507.000 Euro hatte Clemens Tönnies anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von Aktion Kinderträume e.V. verdoppelt.

Der Verein “Aktion Kinderträume – Verein der Deutschen Fleischwirtschaft e.V.” wurde 2004 auf Initiative von Wilhelm Leuze, Clemens Tönnies und Uli Hoeneß gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Not geratenen Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu helfen. Seit nunmehr 10 Jahren werden darüber hinaus ganz gezielt besondere Wünsche und Träume schwerstkranker und schwerstbehinderter Kinder erfüllt. Dabei arbeitet der Verein eng mit dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. zusammen.

Die Franz Beckenbauer-Stiftung unterstützt geistig und körperlich behinderte Menschen, aber auch solche, die unverschuldet in Not geraten sind. Es werden auch Zuschüsse für Projekte mildtätiger Einrichtungen gegeben, die hilfsbedürftige Menschen betreuen. Die Unterstützung erfolgt unbürokratisch, schnell und zielgerichtet. Schwierige und aufwändige Hilfsvorhaben werden in Zusammenarbeit mit Partnern, bzw. anderen gemeinnützigen Organisationen durchgeführt. Dietmar Hopp ist Mitglied des Stiftungsrates der Franz Beckenbauer-Stiftung.

Neben einem Live-Auftritt von Vicky Leandros, einer unterhaltsamen Talkrunde mit Matze Knop und der Siegerehrung durch Fernsehmoderator Jörg Wontorra wurden bei der Abendveranstaltung des Charity Turniers besondere Preise verlost, die käuflich nicht erworben werden können. Insgesamt kam so die Spendensumme von 1.014.000 Euro zusammen. Die Initiatorin Margit Tönnies verdeutlichte am Abend, wie wichtig Spenden für die Arbeit des Vereins sind und zeigte an einem Beispiel ihrer Vereinsarbeit, welche schweren Schicksale dazu führen können, dass Kinder und deren Familien dringend auf Hilfe angewiesen sind.

Zur Aktion Kinderträume

Zur Franz Beckenbauer Stiftung

Übersicht Aktuelles Dietmar Hopp