Montag, 23. März 2020

Arbeit der Dietmar Hopp Stiftung im Zeichen von Corona

Logo Dietmar Hopp Stiftung

Die Dietmar Hopp Stiftung und ihre Projektpartner bekommen die Auswirkungen der Corona-Krise auf unterschiedlichste Art und Weise zu spüren.

Für unseren Stifter Dietmar Hopp und uns hat der Schutz der Gesundheit allerhöchste Priorität. Daher finden derzeit keine Präsenzveranstaltungen und -meetings statt. Wo dies möglich ist, führen wir Besprechungen im Einzelfall digital durch.

Natürlich ist die Stiftung auch in diesen besonderen Zeiten für Sie da: Unsere Mitarbeitenden sind im Homeoffice für Sie erreichbar und arbeiten weiter an den Projekten.

Mit unseren Maßnahmen wollen wir dazu beitragen, die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Sollten durch diese ungewohnten, aber unserer Meinung nach notwendigen Rahmenbedingungen Abstimmungen etwas mehr Zeit als gewöhnlich in Anspruch nehmen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir verfolgen laufend aktuelle Erkenntnisse und Informationen von Wissenschaftlern und Politikern und hoffen, bald auch wieder persönlich für Sie da sein zu können.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Dietmar Hopp Stiftung

Übersicht Aktuelles Stiftung