Dietmar Hopp Stiftungslehrstuhl

Die private Wirtschaftshochschule für General Management WHU in Vallendar.Der Lehrstuhl zielt auf die Entwicklung praktisch anwendbarer Innovationen für das Management.
Ort:Vallendar
Zielsetzung:Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Unternehmensentwicklung und Electronic Media Management
Projektpartner:WHU Otto Beisheim School of Management
Laufzeit:2001-2010
Förderhöhe:3.900.000 €

Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 entwickelte sich die private Wirtschaftshochschule in Vallendar zu einer der renommiertesten Ausbildungsstätten für Betriebswirte in Deutschland. Vor allem die gleichermaßen theoretisch fundierte wie praxisrelevante Ausbildung macht das Studium für angehende Betriebswirte attraktiv.

Der Stiftungslehrstuhl für Unternehmensentwicklung und Electronic Media Management – Dietmar Hopp Stiftungslehrstuhl – beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der strategischen Unternehmensentwicklung. Wesentliche Teilaspekte sind z.B. das Management von Wachstum und Krise, die Entwicklung von Industrien und Wertschöpfungsketten sowie das Wissensmanagement. Der Lehrstuhl zielt auf die Entwicklung praktisch anwendbarer Innovationen für das Management.

Die Dietmar Hopp Stiftung übernahm für den Zeitraum von 2001 bis 2010 die Kosten für den Stiftungslehrstuhl Betriebswirtschaftslehre – Unternehmensentwicklung und Electronic Media Management.

Zur WHU Otto Beisheim School of Management

Übersicht Förderbereich Bildung

Projektpartner

Datei-Download

Image-Broschüre WHU (Stand 2008)

Format:
PDF
Größe:
1MB