Freie Bahn für Rollis

Die Kinder der Kronauer Schulen freuen sich über die neue Spiellandschaft.Gemeinsam macht das Rutschen noch mehr Spaß.Spielend begreifen die Kinder die Welt neu.Die große Drachenschaukel bietet Platz für 8 Kinder.
Ort:Kronau
Zielsetzung:Bewegung und Gemeinschaft fördern
Projektpartner:Förderverein der Ludwig Guttmann Schule
Laufzeit:2012/2014
Förderhöhe:17.500 €

Annika ist glücklich. Sie hat es ganz alleine bis zur großen Rutsche geschafft. Und hui – unten wird sie schon von Nils erwartet. Danach geht es gemeinsam zur Drachenschaukel. An einem normalen Spielplatz wäre das nicht möglich gewesen, denn Annika und Nils haben eine Körperbehinderung und benötigen eine Gehhilfe und einen Rollstuhl. Toben und Spielen wollen die Schülerinnen und Schüler der Kronauer Außenstelle der Ludwig Guttmann Schule trotzdem und das am liebsten eigenständig. Dafür ist ein Spielplatz notwendig, der auf die besonderen Bedürfnisse von körperbehinderten Kindern und Jugendlichen ausgerichtet ist. Und wer doch ein bisschen Unterstützung braucht, der bekommt sie von den Schülern der benachbarten Erich Kästner Grund- und Werkrealschule, die die Spiellandschaft mitnutzen. Schüler, die aufgrund ihrer schweren Behinderungen nicht auf der Spiellandschaft toben können, lassen sich auf der Sonnenterrasse die wärmenden Strahlen ins Gesicht scheinen und sind „mittendrin statt nur dabei“.

Gemeinsam hat die Schulgemeinschaft fleißig an der Konzeption und an der Umsetzung der neuen, integrativen Spiellandschaft mitgewirkt. Die Spielgeräte wurden individuell und aus natürlichen Materialien wie Holz und Stein gefertigt. Neben den aktiven Bereichen gibt es mehrere Ruhezonen zum Verweilen, Ausruhen und Zurückziehen. Fast alle Bereiche sind auch für Kinder, die in ihrer Mobilität eingeschränkten sind, erreichbar. So kann jedes einzelne Kind seine motorischen Fähigkeiten schulen und die Welt spielend neu begreifen.

Für den Bau der behindertengerechten Spiellandschaft spendete die Dietmar Hopp Stiftung einen Betrag in Höhe von 17.500 Euro.

Zur Außenstelle Kronau der Ludwig Guttmann Schule

Übersicht Förderbereich Soziales