Anpfiff ins Leben - ganzheitliche Jugendsportförderung

Sport, Teamgeist, Fairness und Gemeinschaft werden groß geschrieben bei "Anpiff ins Leben". Foto: AiLAuch die schulisch-berufliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen hat das Förderkonzept "Anpfiff ins Leben" im Blick. Foto: AiLAngebote wie das integrative Sportcamp „Sports´n Roll“ bauen Brücken zwischen Sportlern und Menschen mit Behinderung. Foto: AiL
Ort:Metropolregion Rhein-Neckar
Zielsetzung:Ganzheitliche Förderung des Sport-Nachwuchses
Projektpartner:Anpfiff ins Leben e.V.
Laufzeit:seit 2001
Förderhöhe:6.000.000 € p.a.

„Anpfiff ins Leben“, so lautet das Motto unter dem rund 3.200 Kinder im Alter von fünf bis 19 Jahren in der Metropolregion Rhein-Neckar in den Sportarten Fußball, Handball, Eishockey und Golf gefördert werden. Aber nicht nur der Sport und der Wettkampf stehen im Vordergrund. Denn wer im Sport erfolgreich sein will, braucht Köpfchen, Charakterstärke, Teamgeist und Sozialkompetenz. Deshalb macht der Verein „Anpfiff ins Leben“ junge Sportler auf Basis eines ganzheitlichen Konzepts mit den Säulen Sport, Schule, Beruf und Soziales fit fürs Leben und das Spielfeld.

2001 hat Dietmar Hopp den Anstoß für das Jugendförderkonzept gegeben. An mehreren Standorten in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar bietet Anpfiff ins Leben e.V. den Sportlern moderne Infrastrukturen. Der Verein pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der achtzehn99 AKADEMIE und verantwortet dort die schulische, berufliche und soziale Förderung der jungen Sportler. Ferner hat „Anpfiff ins Leben e.V. “ mit zahlreichen Sportvereinen, mit Schulen, Hochschulen, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen und sozialen Einrichtungen vielfältige und aktive Kooperationspartner, die sich gemeinsam für die ganzheitliche Förderung der sportlichen Jugend in der Metropolregion Rhein-Neckar stark machen.

Von Beginn an unterstützt die Dietmar Hopp Stiftung den Verein „Anpfiff ins Leben“ sowohl bei der Finanzierung des laufenden Angebots als auch bei der Errichtung der Förderzentren.

Zu Anpfiff ins Leben

Übersicht Förderbereich Sport

Projektpartner